Kaufung gmbh planen und zelte Agrando schließt Seed-Finanzierungsrunde in Millionenhöhe ab – Schlüsseltechnologie für den europäischen Agrarhandel

Kaufung gmbh planen und zelte Agrando schließt Seed-Finanzierungsrunde in Millionenhöhe ab – Schlüsseltechnologie für den europäischen Agrarhandel

13.02.2020 – 08:30

Agrando GmbH

Kaufung gmbh planen und zelte Agrando schließt Seed-Finanzierungsrunde in Millionenhöhe ab – Schlüsseltechnologie für den europäischen Agrarhandel

München (ots) Das Münchner AgTech-Unternehmen Agrando ist dabei, sich als Marktführer für den digitalen Agrarhandel in Europa durchzusetzen und erhält ein siebenstelliges Investment. Das Investorenkonsortium wird vom europäischen Venture Capital Fund June, dem Londoner Family Office JLR Star und dem AgTech-Investor Baltic Venture angeführt. Überzeugt haben sie das einzigartige Geschäftsmodell, die starken Gründerpersönlichkeiten und das geballte Agrar-IT-Wissen. Agrando hat das Potenzial international zu skalieren und zur Schlüsseltechnologie für eine wettbewerbsfähige Landwirtschaft in Europa zu werden. Mit dem Investment setzt Agrando weiter auf Wachstum, während die Bereiche IT und R&D sukzessive ausgebaut werden. Florian Schindler, Co-Founder, June Fund: „Wir suchen Gründer, die die von ihnen adressierten Branchen fundamental verändern. Das riesige Geschäft des europäischen Agrarhandels ist sicherlich reif für solche Veränderungen. Wir sind der festen Überzeugung, dass Agrando in einer einzigartigen Position ist, um diesen aufregenden Markt anzusprechen. Wir sind sehr beeindruckt von Jonathans Branchenexpertise und Vision und freuen uns, das Agrando-Team dabei zu unterstützen, dies zu verwirklichen.“ Landwirtssohn und Wirtschaftsinformatiker Jonathan Bernwieser, Gründer und CEO Agrando: „Unser Ziel ist eine zukunftssichere Landwirtschaft. Wir verschaffen Betrieben jeder Größe Zugang zu einem fairen, transparenten Markt und helfen ihnen dabei, gute kaufmännische Entscheidungen zu treffen

Mantelkauf Autovermietung finanzierung übernehmen

. Der hohe Zuspruch zeigt, dass wir mit unserem Angebot genau richtig liegen.“ Die Marktopportunität ist groß: Deutschland zählt 2019 rund 266.600 landwirtschaftliche Betriebe, europaweit sind es 10,5 Millionen Agrarbetriebe. Das Geschäftsmodell von Agrando holt alle Akteure in bestehenden Strukturen ab und erlaubt es, das gesamte Potenzial der Digitalisierung gewinnbringend für sie auszuschöpfen. Die unabhängige Agrarhandelsplattform vernetzt Landwirte, Händler und Hersteller und unterstützt sie mit technisch optimierten Handelsprozessen, datenbasierten Analysen und branchenspezifischer Beratung. Agrando umfasst bereits Deutschlands größtes Händlernetzwerk, den größten digitalen Betriebsmittelkatalog und ist dabei, das größte Onlinenetz für Landwirte zu werden.
Kaufung gmbh planen und zelte Agrando schließt Seed-Finanzierungsrunde in Millionenhöhe ab – Schlüsseltechnologie für den europäischen Agrarhandel Gmbh kaufen berlin

gmbh2go

Kommentare sind geschlossen.